Bogensport in den Schulen

 

Der Kufsteiner Andreas Praschberger ist seit 11 Jahren Mitglied des BC Kufstein.

 

Er ist außerdem ein erfolgreicher Turnierschütze mit der Übungsleiterausbildung

 

und fördert in den verschiedensten Schulen diese schöne und interessante Sportart.

 

 

Seine Trainingsabläufe: 

Begrüßung, persönliche Vorstellung

Erklärung-Bogen,Pfeile,persönliche Schutzausrüstung

Schußlinie, Schießrichtung, Sicherherheit persönlich und gegenüber anderen.

Vorzeigen eines Standartschusses—Schußablauf von Haltung,Stand bis zum Lösen.

Aufwärmen durch Übungen der Nacken und Schultermuskulatur—gesamte Klasse.

Pro klasse sind 3 mal 2 Stunden zur Verfügung

Das 1. mal persönliche Unterweisung—nur abwechselnd 1 Schüler schießt

Das 2. und 3.mal kann zu zweit geschossen werden

Klassen bis zu fast dreißig Schülern wurden erfolgreich unterwiesen

Am Ende der Trainingseinheiten Frage ob das Interesse groß ist um einen Verein beizutreten.

Verabschiedung -bis zum nächsten mal.

 

Unterwiesene Schulen:

Verschiedene Klassen-VS Kufstein

Kirchberg, Oberlangkampfen, Hinterthiersee, Aurach

Haushaltschule Wörgl, Realgymnasium ec.

Zurück