8. Prosseggklammturnier

Ca. 120 Bogenschützen/innen liessen sich die Chance auf ein WA Turnier, bei perfektem Bogenwetter, nach altem Reglement nicht entgehen.

Der mit 34 Zielen gesetzte Parcours wurde mit viel Raffinesse und Liebe in die herrliche Osttiroler Landschaft gesetzt.

Nach der EBHC IFAA war dies eine gelungene Abwechslung für alle Teilnehmer/innen. Leicht war der Parcours trotzdem nicht, dafür sorgte schon die Wertung: 1. Pfeil 11-10-8-5 und für den 2. Pfeil gab es immerhin noch 4-4-3-1 Punkte.

Einige Kaderschützen/innen nutzen ebenfalls die Gelegenheit eines der wenigen WA Turniere im Westen zu bestreiten.

Danke allen Teilnehmern für ihre Fairness und herzliche Gratulation zu eueren Ergebnissen.

Vielen Dank an den Obmann Alfred Mühlburger mit seinem Team für den relaxten Tag.

zu Ergebnissen

zu den Fotos

Zurück